Weihnachten vereint die Welt wie kaum ein anderes Fest. Damit Sie auch ihren Nachbarn ein frohes Fest wünschen können, kommen hier Weihnachtsgrüße aus aller Welt!deutsch: Frohe Weihnachten! Bulgarien: Tchestita Koleda! Dänemark: Gladelig Jul! Engl.: Merry Christmas! Finnland: Hauskaa Joulua! Frankreich: Joyeux Noel! Griechenland: Haroumena Hristougena! Italien: Buon Natale! Niederlande: Gelukkig Kerstfeest! Norwegen: God Jul! Polen: Wesolych Swiat! Portugal: Feliz Natal oder Boas Festas! Rumänien: Sarbatori Ferichte! Russland: Rozhdestwom Kristovym! Spanien: Feliz Navidad! Tschechien: Vesele Vanoce! Ukraine: Christos Rodywsja! Ungarn: Kellemes Karacsonyt! 
Alle Jahre wieder (geschrieben von einer Mutter, deren Kind vorausging)
 
Weihnachtslieder dringen ungebeten an unser Ohr.
Weihnachtlich geschmückte Geschäfte und Märkte
Weisen unerbittlich darauf hin:
Weihnachten
Das Fest der Freude,
das Fest des Schenkens,
das Fest der Familie,
das Fest der Geburt eines göttlichen Kindes
will gefeiert werden.
 
Doch: Was fangen wir damit an,
wenn am Fest der Freude alles übertönt wird von Schmerz und Trauer?
Wenn die Lichter am Christbaum erlöschen und nur die Kerze für das verstorbene Kind brennt?
Im Herzen das Entsetzen brennt, dass das Kind nicht mehr da ist?
Wenn die Stimme bricht,
wo sie doch einstimmen sollte in die seit Kindheitstagen vertrauten Weihnachtsliedern?
Was fangen wir damit an?
Jene, die das Unerträgliche ertragen lernten,
und jene, die einfühlsam mit Leid umgehen,
mögen jene trösten,
die am Anfang des Schmerzes stehen.
 
Eines Tages lässt der Schmerz nach.
Ein wenig.
Ganz langsam und allmählich.
Vielleicht erst nach vielen Jahren.
Da tröstet dann auch ein Liedtext eines wenig bekannten Weihnachtsliedes:
O Bethlehem, du kleine Stadt, wie stille liegst Du hier…
 
Doch in den dunklen Gassen
Das ew´ge Licht heut scheint,
für alle, die da traurig sind,
und die zuvor geweint.
 
Ich wünsche für Weihnachten den Schein dieses ewigen Lichtes, in das unsere Kinder vorausgingen.
Josefine Mülleder,
Josefine Mülleder ist Mitbegründerin der SHG Trauernde Eltern und Geschwister, Linz, OÖ, Austria.
Per e-mail e-mail kann bei Josefine Mülleder das Buch "Weiterleben nach dem Tod eines Kindes" als auch die 4 mal jährlich erscheinden Zeitung "Geda/enken" bestellt werden.
 
Weihnachten vereint die Welt wie kaum ein anderes Fest. Damit Sie auch ihren Nachbarn ein frohes Fest wünschen können, kommen hier Weihnachtsgrüße aus aller Welt!deutsch: Frohe Weihnachten! Bulgarien: Tchestita Koleda! Dänemark: Gladelig Jul! Engl.: Merry Christmas! Finnland: Hauskaa Joulua! Frankreich: Joyeux Noel! Griechenland: Haroumena Hristougena! Italien: Buon Natale! Niederlande: Gelukkig Kerstfeest! Norwegen: God Jul! Polen: Wesolych Swiat! Portugal: Feliz Natal oder Boas Festas! Rumänien: Sarbatori Ferichte! Russland: Rozhdestwom Kristovym! Spanien: Feliz Navidad! Tschechien: Vesele Vanoce! Ukraine: Christos Rodywsja! Ungarn: Kellemes Karacsonyt!
 
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!