Kreuzzeichen:

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes - Amen.

 

Allmächtiger Vater - in Dunkelheit und Licht - in Freud und Leid - bitte hilf uns.

 

Liebe Eltern, welchen Namen wollt ihr Eurem Kinde geben?

 

Eltern nennen den Namen.

 

N., ich zeichne Dich mit dem Kreuz , dem Zeichen Christi, weil Du zu ihm gehörst.

 

Je nach Situation - alle einladen, die anwesend sind, N. mit (Weih-) Wasser zu segnen.

Herr, Du nahmst die Kinder in deine Arme und hast sie gesegnet. Nimm N. in deine Arme und zeige ihm/ihr Deine unendliche Liebe und Fürsorge. Es gibt so vieles, was wir jetzt nicht verstehen; wir wollen Dir für N. danken, dessen Leben in Dir vollendet ist.

Wir bitten für die trauernden Eltern (und Geschwister): Sei Du Ihnen nahe mit deiner Liebe und Zuwendung.

 

So wollen wir nun gemeinsam beten:

Vater unser im Himmel

Geheiligt werde dein Name

Dein Reich komme

Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden

Unser täglich Brot gib uns heute

und vergib uns unsere Schuld

wie auch wir vergeben unseren Schuldigern

und führe uns nicht in Versuchung

sondern erlöse uns von dem Bösen

Denn dein Reich und die Kraft

und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen,

 

Möge uns der Segen des Herrn immer begleiten.

 

Kreuzzeichen:

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes - Amen.

 

Gestaltet von Krankenhausseelsorgerin Maria Merzinger , Mag. Karl Mair - Kastner, Mag. Dominik Vu

kath. Krankenhausseelsorge der Landes Frauen- und Kinderklinik Linz, A 4020 Linz, Lederergasse 47 www.frauen-kinderklinik-linz.at 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!